Unsere Tageseinrichtung arbeitet seit vielen Jahren integrativ.
Das bedeutet, sie betreut Kinder mit verschieden Behinderungsarten und Entwicklungsverzögerungen.

Den Kindern steht eine erfahrene Fachkraft zu Seite, die sie durch den Kindergartenalltag begleitet und unterstützt. Auch hier ist es uns wichtig, das Kind so anzunehmen wie es ist und in allen Bereichen - emotional, sozial, kognitiv, und körperlich - zu fördern und zu fordern.

Verschiedene Erfahrungsfelder im unserem Kindergarten stehen hier dem Kind zu Verfügung. Zudem wird ein enger Kontakt zu den Familien gepflegt und regelmäßige Förderplangespräche angeboten.

Therapeuten der Kinder können die Kinder bei uns vor Ort fördern, außerdem begleiten wir die Eltern bei Bedarf zu den einzelnen Therapeuten oder zum behandelnden Kinderarzt.