Familien können Stadtteilfahrrad "Lippstädter Süden" ausleihen (April 2012)


Kindergartenkinder, Annabell Whealing, Verena Eberhard, Marina Lorenz vom Familienzentrum Ev. Johanneskindergarten sowie Klemens Jungeblodt, Rotary Club Lippstadt
 
BildvergrößernBild vergrößern

Schnell zum Kinderarzt mit dem 1-jährigen Jan und seiner dreijährigen Schwester Marie und dann noch Einkäufe erledigen. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad, auf dem sich vorn und hinten Kindersitze befinden, ist dies eine echte Herausforderung für die junge allein erziehende Mutter. Künftig können diese Wege für Familien im Lippstädter Süden einfacher, sicherer und für alle mit Spaß verbunden werden.

Klemens Jungeblodt, Präsident des
Rotary Club Lippstadt freute sich, dass die Idee des Stadtteilfahrrades nun im Lippstädter Süden umgesetzt werden kann, da dort besonders viele Familien leben, die das Rad in ihrem Alltag gut nutzen können. So übergab er pünktlich zum 1. Mai das Stadtteilrad" Lippstädter Süden" an die Kinder und die Leiterin des Familienzentrums Ev. Johanneskindergarten an der Boschstraße, Verena Eberhard sowie die Vorsitzende des Elternrates, Marina Lorenz.

Das familienfreundliche Hollandrad bietet Platz für 4 Kinder. Durch den Kasten vor der Lenkstange können Eltern ihre Kleinen immer im Blick behalten. Einzigartig mit hohem Erkennungswert präsentiert sich das Rad durch die von der Mitarbeiterin des Familienzentrums, Annabell Whealing, gestaltete Oberfläche des Kastens. Denn dort laden spielende Kinder zu einer Spritztour ein. Familien, die nicht über eigene Fahrräder oder ein eigenes Auto verfügen oder einfach einen Ausflug machen wollen, können das Stadtteilrad ab sofort ausleihen.

Verena Eberhard und Marina Lorenz finden die Idee des Stadtteilrades für Familien super. So konnten sie berichten, dass die Eltern, die das Rad im Foyer des Kindergartens bereits gesehen hatten, begeistert sind und das Rad gern nutzen möchten. Da der Rotary Club Lippstadt das Fahrrad gespendet hat ist es für Familien möglich das Rad kostenlos zu nutzen. Dies gilt nicht nur für Familien, deren Kinder den Ev. Johanneskindergarten besuchen. Ein Personalausweis muss als Sicherheit hinterlegt werden.
Das neue Projekt wirbt zu Recht mit dem Slogan "Ob Picknick, Einkauf, Ausflug - ganz egal, ich leih das Rad, das ist genial!

Kontakt: Ev. Johanneskindergarten, Boschstr. 49, Telefon 12374.

Fenster schließen